Svenska  English  Deutsch Vi söker vandringsvärdar! – Intresserad? Läs mer här!
  • am2

  • kull2

  • kull3

  • kull5

  • kvickbadet

Höganäs – Mölle 12 km

Verlassen Sie den City-Beach in Höganäs und folgen Sie dem früheren Radweg am Meer entlang bis Strandbaden. Hier teilt sich der Weg – Wanderer gehen weiter über Wiesen und Weiden, Rad- und Rollstuhlfahrer nehmen den Weg auf dem ehemaligen Gleisbett bis nach Mölle.

Zwischen den Dörfern Nyhamnsläge und Lerhamn führt der Weg hauptsächlich über Weideland, wo eine Begegnung mit Kühen nicht auszuschließen ist. Die Bewirtschaftung trägt dazu bei, die ursprüngliche Flora und Fauna beizubehalten. Im Gebiet gibt es außerdem eine reichhaltige Vogel- und Tierwelt, unter anderem eine richtige Rarität – die Rotbauchunke. Wer im Mai über die Weiden wandert, hat eventuell das Glück ihren charakteristischen Ruf zu hören.

nyhamnslage

Auf dem Weg nach Mölle kommt man an Schloss Krapperup vorbei. Umgeben von einem Wallgraben und einem schönen Park gibt es dort ein Museum, eine Kunstgalerie, kleine Geschäfte und ein Café. Sie erreichen das Schloss von der „Rückseite“ aus, indem Sie vom Weg abweichen und durch ein kleines hölzernes Drehkreuz und vorbei am historischen Pferdefriedhof gehen.

Östlich von Krapperup sehen Sie die Bräcke-Mühle mit dem dahinterliegenden Weingut Kullahalvöns Vingård!

In Nyhamnsläge gibt es ein B&B, eine Pizzeria und ein Lebensmittelgeschäft.

Detaillierte Karten und Beschreibungen erhalten Sie auf der Homepage vom Skåneleden:
Etappe 1-6 des Öresundsleden.

Mölle

Im 19. Jahrhundert begannen die Touristen nach Mölle zu strömen und 1907 besuchte Kaiser Wilhelm II das Örtchen. Dies führte zu einem weiteren Aufschwung und die 1910 eingeweihte Eisenbahnverbindung, mit einem Direktzug von Berlin aus, spielte eine große Rolle bei der Tourismusentwicklung.

Film von Lerhamn zu Molle von Rklmbyra

In einer Bucht badeten Männer und Frauen erstmals gemeinsam in der Öffentlichkeit und die Bilder des Fotografen Peter P Lundh trugen dazu bei, die Gerüchte der „Sünde in Mölle“ zu verbreiten. Damals gab es viele Pensionen und Hotels, wovon das Hotel Kullaberg am Hafen das älteste ist. Auch das ehemalige Hotel Elfverson, in dem sich heute Wohnungen befinden, sowie das Grand Hotel prägen noch heute die Silhouette von Mölle.

kullen-karta

Mölle hat viele Schriftsteller und Künstler angezogen. Die Keramiktradition wird aufrechterhalten von der Töpferei in der Nähe der alten Eisenbahnstation, welche im Sommer als Galerie genutzt wird. In der Umgebung wurden zudem viele Filme gedreht, u.a. Stallan Olssons Deadline von 1971 und die TV-Serie Kullamannen von 1967. Heutzutage zieht die Natur von Kullaberg Taucher, Kletterer und seit dem 20. Jahrhundert auch Surfer an.

In Mölle haben Sie die Auswahl zwischen mehreren Hotels, Camping und B&B. Das Hotel Kullaberg serviert das ganze Jahr über Lunch und Abendessen, das Grand Hotel bietet an Werktagen Abendessen an. Im Sommer, ungefähr ab dem 1. Juni, haben am Hafen viele kleine Restaurants geöffnet.

Detaillierte Karten und Beschreibungen erhalten Sie auf der Homepage vom Skåneleden:
Etappe 1-6 des Öresundsleden.
nach oben

Pin It on Pinterest

Shares