Anreise

Vom Bahnhof Knutpunkten in Helsingborg haben Sie eine direkte Anbindung an den Wanderweg Skåneleden sowie sein Teilstück Kullaleden.

Von hier aus gehen Busse zu allen Fischerdörfern und dem Weg entlang der Halbinsel.

Der Kullaleden ist in wenigen Gehminuten vom Bahnhof aus zu erreichen. Am mittelalterlichen Turm „Kärnan“ finden Sie die erste Wegmarkierung sowie eine Informationstafel.

Der nächstgelegene Flughafen für Inlandsflüge ist der Airport Ängelholm-Helsingborg.

Helsingborg ist von Kopenhagen und Göteborg mit Direktzügen zu erreichen, sowie von Stockholm via Hässleholm/Lund.

Europa-karta

Fähren

Sie erreichen Skåne/Schonen auch mit der Fähre von Dänemark, Deutschland und Polen aus.

Von Dänemark aus:
Helsingör – Helsingborg
Rönne (Insel Bornholm) – Ystad

Von Deutschland aus:
Sassnitz -Trelleborg
Rostock – Trelleborg
Travemünde -Malmö
Kiel – Göteborg (2,5 – 3 Stunden mit Bahn bis Helsingborg)

Von Polen aus:
Swinoujscie -Ystad.

Nahverkehrssystem

Mit Ausnahme der Wege auf Kullaberg kann man jederzeit vom Weg abweichen und innerhalb kurzer Zeit zu einer Bushaltestelle gelangen. Die Strecke ist mit den gelben Regionsbussen von Höganäs, Ängelholm und Helsingborgs Zentralstation (Knutpunkten) aus gut zu erreichen.

Zwischen Helsingborg und Schloss Sofiero, Hittarp und Domsten verkehren die grünen Stadtbusse. Die Homepage von Schonens Nahverkehrsystems, Skånetrafiken, verfügt über einen Reiseplaner mit allen Haltestellen und Zeittabellen. Hier können Sie auch eine Applikation herunterladen, so dass Sie Ihr Ticket bequem via Mobiltelefon erwerben können, sofern Sie ein schwedisches Abonnement besitzen.

Dies ist vor allem für die grünen Stadtbusse wichtig, da sie weder Bargeld noch Kreditkarte akzeptieren. In den gelben Regionsbussen kann auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Mehr Information erhalten Sie auf skanetrafiken.se.

nach oben

Pin It on Pinterest

Shares